https://www.flickr.com/photos/47390431@N08/6164007432/in/photolist-aoG9Ed-hncrTo-5vimLt-5S2sfH-a3BNCZ-avxgAG-hxsCxi-byNygV-bkTFKm-brEYRE-gF4YN4-4HhGWQ-4HhGZb-4Hdw2r
Statement

Migration ist unverzichtbar

Europa braucht mobile EU-Bürger_innen. Und klare Regeln, die die Aushöhlung nationaler Sozialsysteme verhindern. Ein Statement von Dr. Stefan Gehrold, Leiter des Brüsseler Europabüros der Konrad-Adenauer-Stiftung.

KAS_Boot_Spanien_AdiosAmigos_900px
Korrespondentenbeitrag

Adiós, amigos!

Spanische Uniabsolventen suchen während der Krise verzweifelt nach Jobs. Selbst mit bester Ausbildung und Auslandserfahrung sind ihre Jobchancen schlecht, berichtet Europa-Korrespondentin Maria Fuhrmann.

http://www.flickr.com/photos/noborder/2495544784/
Debattenbeitrag

Droht Armutsmigration?

Die Arbeitnehmerfreizügigkeit gilt seit Januar 2014 auch für Bulgarien und Rumänien. Dr. Marco Arndt diskutiert die Folgen für das deutsche Sozialsystem.

https://www.flickr.com/photos/discoste/2558285158/
Debattenbeitrag

Mehr als eine europäische Angelegenheit

“Statt weiter in die teure Aufrüstung ihrer Außengrenzen zu investieren, sollte die EU ihre Hilfe zur Selbsthilfe endlich einmal konsequenter verfolgen.” Ein Debattenbeitrag zur Migrationspolitik von Okan Bellikli.