Forderung zu "Migration"

Grenze auf für jeden Menschen

Alle Menschen haben ein Recht auf ein würdiges Leben. Der Theologe Eugen Drewermann sprach in einem Interview mal davon, dass das Mittelmeer gerade zum Massengrab wird und das christliche Abendland zusieht. Dem schließe ich mich an.

Es ist ja wahr, dass die Menschen auch in ihren Heimatnationen faire Chancen brauchen, aber solange dem noch nicht so ist, solange sollten wir niemanden abweisen. Ein Aufenthaltsrecht gebührt einem Jeden. Deswegen fordere ich: Grenzen auf für alle!

Beitrag bewerten

Die Debatte 3 Kommentare

  1. von Jan Reitzner
    Antworten -

    1. Nein!

    Die Ereignisse am Mittelmeer sind schrecklich, schrecklicher wäre die pauschale Öffnung der Grenzen. Den Heimatländern fehlen die klugen Köpfe ihre Probleme zu beheben und bei uns destabilisiert die Zuwanderung ganze Staaten. Ich bin für mehr Zuwanderung, aber eine pauschale Öffnung der EU hilft niemand.

    • von Nils Petermann

      Brain gain

      Jan, ich stimme Dir weitgehend zu. Eine pauschale Öffnung der Grenzen würde destabilisierend sein. Aber es kann durchaus für alle Seiten gut sein, wenn Europa mehr kluge Köpfe hereinlässt. Zwar fehlen diese erstmal in ihren Herkunftsländern, aber es gibt schlichtweg Länder, wo kluge Köpfe aufgrund schlechter wirtschaftlicher Lage oder korrupter Strukturen wenig Entfaltungsmöglichkeiten haben. Da ist allen mehr geholfen, wenn begabte Leute ihre Fähigkeiten in Europa einsetzen, damit Erfahrungen und Vermögen erlangen, und dieses dann später mitunter in die Modernisierung ihrer Heimatländer investieren können.

    • von Jan Reitzner

      Nach westlichem Luxus wieder in ein armes Land?

      Nils, das ist schon richtig. Die Frage ist aber, ob die Leute zurück wollen, wenn sie westliche Zivilisation und Annehmlichkeit kennen gelernt haben. Es gibt sicher solche Leute und ich ziehe vor ihnen mit Hochachtung meinen Hut. Deshalb bin ich auch für mehr Zuwanderung. Aber ich bin mir nicht mal sicher, ob es die Mehrheit wäre. Die pauschale Öffnung wäre daher m.E. da zu viel.